Weingut Azul y Garanza

Das Weingut

Direkt am Rande der größten Wüste Europas beginnt das Projekt von Azul y Garanza, in dem die einzigartigen Landschaften der Vorpyrenäischen Wüste und des Naturparks Bardenas Reales diesen Weinen ihren einzigartigen Charakter und tollen Ausdruck verleihen.

Bardenas Reales de Navarra ist ein extremer Ort: mit lehmig-kalkhaltigem Boden, sehr armem und trockenem Klima und mit einem starken thermischen Kontrast zwischen Tag und Nacht. Aufgrund dieser harten Bedingungen bieten die Reben einen sehr geringen Ertrag, aber eine außergewöhnliche Qualität, da die Trauben winzig und hoch konzentriert sind. Rund um die Weinberge sind einheimische Obstbäume und Sträucher gepflanzt, um die Artenvielfalt dieser Halbwüste zu erhöhen. Wenige Kilometer von der Wüste entfernt beginnt das Mittelgebirge und die navarrischen Vorpyrenäen. Dort wachsen fabelhafte alte Grenache-Reben, fast wild gepflanzt und umgeben von Wald. Die meisten dieser Reben, die auf zahlreichen, isolierten und sehr kleinen Parzellen verteilt sind, sind über 100 Jahre alt.

https://www.azulygaranza.com/

Weine

Azul y Garanza Naturlaleza Salvaje (Rotwein)

Ein komplexer und wilder Amphorenwein mit nur minimalen Schwefelzusatz und unfiltriert. Noten von Veilchen, Lakritze, dabei Brombeeren und Pflaumen, Feigen und Sauerkirschen, gleichzeitig reife so wie junge und frische Früchte. Sehr animierend.

International Bioweinpreis Frühjahr 2021 - Silber (84 Punkte)

Azul y Garanza Naturaleza Salvaje (Orangewein)
Ein Orangewein. Lange Maischestandzeit, unfiltriert, ungeschönt und ohne Schwefelzugabe vinifiziert. Orangenzesten, reifer Boskop, Birne.
Anis und Fenchel. Ungeheuer frisches Mundgefühl, salzig, sehr expressiv. Unkonventionell und lecker!
 

 

Azul y Garanza Seis (Rotwein)

Satte, fleischige Kirsche mit einem Hauch Cassis. Druckvoller Körper, Leder und Tabakblätter, alles wunderbar integriert mit harmonischer, reifer Säure. Noch jung aber herrlich animierend und lange Lebensdauer.

 

Azul y Garanza Abril (Rotwein)

Beeriger, würziger und kräuterduftiger Wein aus ausgereiften Trauben. Komplex und dennoch charmant, hocharomatisch und sehr lebendig, dabei lang und anhaltend.

International Bioweinpreis Frühjahr 2021 - Silber (89 Punkte)

 

Azul y Garanza Garciano (Rotwein)

Subtilität und "Grazie" der Graciano verbinden sich auf wunderbare Weise mit dem Feuer der Garnacha-Rebe. Schöne Kombination aus Finesse und Wucht mit dem Duft roter Beeren und einem Hauch Zimt.

 

   

 

 Hier zu den Azul y Garanza Weinen im Onlineshop


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen